Datenschutzerklärung

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Falls Sie über Google AdWords auf unsere Homepage gekommen sind, wird ein zusätzlicher Cookie für maximal 4 Wochen gesetzt, das in anonymisierter Form auswertet, ob es über diesen Kontakt zu einem Verkauf kam. Diese Auswertung dient der Abrechnung und Bewertung von Werbeanzeigen und enthält keine persönlichen Daten von Ihnen.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.

Ab dem Internetbrowsern Netscape 3.0/MS Internet Explorer 3.0 erhalten die Internetbrowser die Option einer Warnmeldung, wenn ein Webserver auf Ihrem Computer ein Cookie setzen möchte. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die Cookie Funktion ist jederzeit von Ihnen über die Einstellungen in Ihrem Internetbrowser abschaltbar, bereits angelegte Cookies werden dabei in der Regel gelöscht. Näheres hierzu finden Sie in der Hilfefunktion Ihres Internetbrowsers.

Bitte beachten Sie, dass das Einschalten der Cookie Funktion auf unserer Homepage notwendig ist z.B. für unseren Warenkorb und das Abschalten zu Fehlfunktionen führen kann.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Der Neukunde, der sich bei UPH Robert Fuchs registriert, wird bei Bedarf (z.B. Rechnungskunden) bezüglich eines negativen Eintrags in einer Schuldnerkartei geprüft. Auch die bekannten Geschäftsvorgänge der Kunden von UPH Robert Fuchs werden zu Rate gezogen. Alle Bonitätsprüfungen erfolgen, um Schwierigkeiten im Zahlungsverkehr auszuschließen. Der Datenaustausch zwischen UPH Robert Fuchs und Wirtschaftsauskunftdateien schützt die Unternehmen somit vor Schäden, die sich langfristig auf die Verkaufspreise auswirken. So profitieren auch Sie von einer Prüfung der Kundendaten zu diesem Zweck.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben.

Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Ihre Rechte

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: UPH Robert Fuchs, Urftstraße 15, 50996 Köln, Telefon: 0221/4504312, Fax: 0221/351275, Mail: info[at]uph-services.de

Piwik

Dieses Angebot benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Agebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert.

Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Der Anbieter weisen die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Piwik-Zugriffszähler deaktivieren